über mich

   

  im jahre 1987 beendete ich meine kaufmännische lehre und bestand die
  autoprüfung. ab jetzt war freiheit angesagt. in den 90ern habe ich in verschiedenen
  berufen geld verdient und mit reisen sinnvoll ausgegeben. andere kulturen, düfte,
  kleider, hautfarben und überhaupt menschen hab ich schon immer gemocht. so ist
  es nicht verwunderlich, dass ich auf der suche nach einer neuen beruflichen
  herausforderung im jahre 2002 die naturheilpraktiker-ausbildung begann und
  ende 2006 erfolgreich abschloss. aus diesem breiten angebot habe ich mich für die
  manuellen therapien entschieden und führe seit september 2007 meine kleine
  praxis in windisch. zu 40 % bin ich in der administration des alters- und
  pflegeheims schenkenbergertal tätig. der ausgleich beider berufe motiviert
  mich täglich und macht mich ausgeglichen, oft sogar glücklich.